Henkel

WKN: 604840      Sektor: Nichtzyklischer Konsum     Investor Relations: Link

Die Henkel AG & Co. KGaA mit Hauptsitz in Düsseldorf-Holthausen ist ein börsennotierter deutscher Hersteller der Konsumgüterindustrie mit weltweiten Marken und Techniken in den drei Geschäftsfeldern Laundry & Home Care (Wasch-/Reinigungsmittel), Beauty Care (Schönheitspflege) und Adhesive Technologies (Klebstoffe). Im Geschäftsjahr 2016 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 18,7 Mrd. Euro und ein betriebliches Ergebnis von etwa 2,7 Mrd. Euro. Von den 51.350 Mitarbeitern sind mehr als 80 Prozent außerhalb Deutschlands beschäftigt.

Henkel ist heute mit Marken wie Persil, Pril, Purex, Weißer Riese, Perwoll, Fewa, Spee, Dixan, Vernel, Somat, Sidolin, Ata und Bref im Bereich Laundry & Home Care (Wasch-/Reinigungsmittel) aktiv. Die Produktpalette reicht von Universalwaschmitteln über Spezialwaschmittel und Weichspüler bis hin zu Bad- und Glasreinigern.

Im Bereich Beauty Care (Schönheitspflege) verkauft Henkel u. a. Produkte der Marken Schwarzkopf, Syoss, Dial, Fa, Schauma, Taft, Gliss Kur und Diadermine und stellt Produkte für Haare, Körper, Haut und Mundhygiene her.

Klebstoffe, Dichtstoffe und Funktionsbeschichtungen von Henkel werden in einer Vielzahl von Branchen verwendet – unter anderem in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Automobilbau, Elektronik und Medizintechnik. Die Produkte werden unter den fünf Marken Loctite, Bonderite, Technomelt, Teroson und Aquence verkauft. Zudem produziert Henkel Klebstoffe für Heim, Schule und Beruf. Zu den bekanntesten Marken zählen: Pritt, Ponal, Pattex, Ceresit, Metylan, Sista und Tangit.

zurück